Viens, viens

Aus Französische Chanson-Texte auf deutsch
Version vom 31. Dezember 2018, 00:24 Uhr von Dieter.kaiser (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Komm, komm

(Viens, viens. Marie Laforêt,

dt. D. Kaiser, Sänger im Chanson-Ensemble

Chant-song-surprise)


Komm, komm, es ist eine Bitte.

Komm, komm, nicht für mich, mein Vater.

Komm, komm, zurück für meine Mutter.

Komm, komm, sie verlangt nach dir.

Komm, komm, lass uns neu beginnen.

Komm, komm, ohne dich ist das Leben,

Komm, komm, eine lange Stille,

Komm, komm, es ist endlos still.


Ich weiß wohl,

es ist so hübsch dieses Mädchen.

Doch für sie, vergisst du deine Familie.

Ich bin nicht hier, um dich zu rügen.

Nein, ich hol dich zurück.


Wie‘s scheint, hält ihre Liebe deine Seele.

Glaubst du, das ist wert deiner Frau Liebe,

die dein Schicksal stets teilte,

und dein Beistand stets war.


Komm, komm, Mama hat im September

Komm, komm, den Raum neu gestrichen.

Komm, komm, zusammen wie früher,

Komm, komm, werdet ihr schlafen.


Komm, komm, es ist eine Bitte.

Komm, komm, nicht für mich, mein Vater.

Komm, komm, zurück für meine Mutter.

Komm, komm, sie stirbt noch an dir.


Weißt du, dass Hans kam in die Schule?

Er kann schon das Alphabet. Er ist komisch.

wenn er so tut, als rauche er,

sieht er so aus wie du.


Komm, komm, es ist eine Bitte.

Komm, komm, du lächelst ja, mein Vater.

Komm, komm, dann siehst du meine Mutter,

Komm, komm, sie ist hübscher als zuvor,

zuvor, zuvor, zuvor, zuvor.

Komm, komm, sag jetzt nichts, mein Vater.

Komm, komm, umarme mich, mein Vater.

La, la, la, la,

Komm, komm, la la la la . .